So können Sie mitmachen!
„Kämpfende Hütten“ in Moabit „Kämpfende Hütten“ in Moabit

Der Runde Tisch gegen Gentrifizierung holt die Ausstellung „Kämpfende Hütten. Urbane Proteste in Berlin von 1872 bis heute“ nach Moabit ins ZK/U, Zentrum für Kunst und Urbanistik in der Siemensstraße 27. Vom 19. – 29. Mai wird die[…]

leadimage Filme aus und über Moabit gesucht!

Die Initiative „Kino für Moabit“ sucht für eine Filmveranstaltungsreihe im Herbst 2016, sowie für eine längerfristige Dokumentation Filme aus und über Moabit. Egal ob Dokumentation, Reportage, Spielfilm oder Experimentalfilm, von Super 8 bis digital HD kann alles dabei[…]

Kiez

featuredarticleimage Zwinglistraße 36 – Der Berater ist der Vertreiber

Auf äußerst dreiste Weise sollen die Mieter der Zwinglistraße 36 in Moabit zum Auszug gedrängt werden. Seit Monaten marschiert ein von der Hausverwaltung beauftragter „Mieterberater“ durchs Haus und bietet den Bewohnern Ersatzwohnungen an. „Nach der Modernisierung können Sie[…]

featuredarticleimage Ein Konzept für die Turmstraße 75

Auf einer Informationsveranstaltung am 23. Februar wurden die weiteren Schritte zur Entwicklung eines Nutzungskonzepts und zur Umgestaltung des »Brüder Grimm Hauses« vorgestellt. Die musikalische Einstimmung hätten die Schüler der Fanny Hensel Musikschule nicht passender wählen können. Sie spielten[…]

featuredarticleimage Klara-Franke-Preis 2016 geht an die Senior*innen vom Hansa-Ufer

Über 1.600 Lebensjahre bringen die 17 Preisträgerinnen und zwei Preisträger des diesjährigen „Klara-Franke-Preises“ zusammen auf die Waage der Geschichte. So viele Menschen wurden bisher noch nie gleichzeitig mit diesem Preis für gute Nachbarschaft, Bürgerengagement und Zivilcourage ausgezeichnet. Doch[…]

featuredarticleimage Es gibt wieder Geld für Projekte von Kindern und Jugendlichen

Wie in den letzten Jahren gibt es auch in diesem Jahr wieder die Jugendjury Mitte. Hier können Kinder- und Jugendgruppen für eigene Ideen bis zu 500,- € beantragen. Das Geld können Kinder- oder Jugendgruppen aus Mitte bekommen um[…]

Menschen

rightcolimage Integration kann man auch durch Feiern erreichen

Wie dieses geht, zeigt das Engagement der Haupt- und Ehrenamtlichen in der Notunterkunft (NUK) der Johanniter in der Levetzowstraße in Berlin Moabit. Am 8. März wurde der Weltfrauentag mit »Brot und Rosen« sowie mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen[…]

Kultur

rightcolimage Kunst in der Remise

Die 68­jährige Astrid Jacobs nutzt ihren Ruhestand, um sich endlich dem zu widmen, was in ihrem Leben bisher zu kurz kam: der Kunst. Im Hinterhof ihres Wohnhauses in der Beusselstraße 2 hat sie eine Remise angemietet, die sie[…]

Geschichte

rightcolimage „Einkaufen in Moabit“ als Thema der Geschichtswerkstatt

Das Frühjahrssemester der Geschichtswerkstatt Tiergarten in Kooperation mit der City-VHS startet am Dienstag, den 9. Februar. Es dreht sich um Handel und Einkaufen in Moabit über die Jahrhunderte sowie um Gaststätten und Kneipen, mit denen wir uns beim[…]

Orte

rightcolimage Kennen Sie den Großmarkt Beusselstraße?

Nun ja, wir bislang auch nicht. Dank der Führung mit der Geschichtswerkstatt Tiergarten hat sich das geändert. In aller Frühe, um 7.30 Uhr, sammelten wir uns am 7. April nahe der Zufahrt, hinterm S-Bahnhof Beusselstraße. Aufmunternd strahlte die[…]

Allgemein

rightcolimage Zahra und die verschwundene Geldbörse

Fragt man einen Berliner etwa aus Zehlendorf oder aus Frohnau, woran er bei der Erwähnung des Wortes „Moabit“ denkt, so mag ihm als erstes das Gericht und der Knast einfallen. Denkt er oder sie noch ein wenig länger[…]