So können Sie mitmachen!
leadimage Ferienwohnung auf dem Kieker

Viele Betreiber wollen es bewusst auf eine juristische Auseinandersetzung ankommen lassen 15 000 zur Unterkunft für Urlaube umfunktionierte Wohnungen soll es in Berlin geben. Die Verfolgung von Besitzern, der als zweckentfremdet angezeigten Wohnungen, erweist sich als mühselig. Die[...]

leadimage Beusselstraße 43: Wassereinbruch in allen Zimmern

Am letzten Juli-Wochenende ist die Wohngemeinschaft aus dem vierten Stock aus ihrer Wohnung geflohen. Bereits seit Mai gab es immer wieder Wassereinbrüche durch die Zimmerdecken. Die Fotos (unten) zeigen Wasserflecken, herabfallende Tapeten, sogar Löcher. Zuletzt wohnten die vier[...]

Kiez

featuredarticleimage Fegen statt pflegen – Pflaster statt Wildwuchs

Interview mit Aline Delatte und Christine Pradel zum Mittelstreifen der Turmstraße und den Einflussmöglichkeiten der Stadtteilvertretung Ende Mai hatte die Stadtteilvertretung Turmstraße (StVT) einen Beschluss gegen die Versiegelung des Mittelstreifens der Turmstraße gefasst. Diesem Beschluss wird das Bezirksamt[...]

featuredarticleimage Rauswurf hat oberste Priorität

Aufwertungsdruck in der Lehrter Straße könnte einem Moabiter Mieter seine Wohnung kosten Die Degewo will in Moabit einen Hausbewohner loswerden, der seine Miete aufgrund von Mängeln kürzte. Doch die Wohnungsgesellschaft könnte noch andere Gründe für die Kündigung haben.[...]

featuredarticleimage Zwangsräumung goes Wedding – Widerstand auch!

MoabitOnline dokumentiert den Beitrag der Teilnehmenden Beobachter*innen von linksunten, indymedia.org, der gleichzeitig auf dem Blog Zwangsräumungen verhindern erschienen ist, auch wenn die Wortwahl nicht unbedingt unserem üblichen Stil entspricht. Am Beispiel Tina S. und den Vorgängen um Verkäufe[...]

featuredarticleimage Baustopp Beusselstraße 52

Es ist nicht der erste Baustopp, schon 2012 wurde der Ausbau des Dachgeschosses gestoppt, weil die vorgeschriebene Höhe von 2,30 Meter nicht eingehalten war. Schon seit mehr als 2 1/2 Jahren wird im Haus Beusselstraße 52 gebaut. Zunächst[...]

Menschen

rightcolimage Jutta Schauer-Oldenburg erhält das Bundesverdienstkreuz

MoabitOnline sagt “Herzlichen Glückwunsch“, denn Jutta Schauer-Oldenburg, der Sprecherin des Quartiersrats Moabit West, wurde heute, am 15. August 2014 im Roten Rathaus das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Die Anregung dazu kam von Kommunalpolitikern aus der BVV Mitte und[...]

Orte

rightcolimage Durch Zäune sieht man einiges…

… aber eben nicht alles. Deshalb wurde am 25. Juni 2014 eingeladen zur Baustellenbesichtigung in den derzeit in Arbeit befindlichen Bereich des Kleinen Tiergartens. Dieser Bereich ist das Herzstück der Planung von Willy Alverdes: Der Senkgarten und der[...]

Geschichte

rightcolimage Heimkehr mit Kehrschaufel und Kotelett

Die Moabiter Arminiushalle, oder besser „Zunfthalle“ (nach dem Betreiber), oder, ganz korrekt, die „Arminiusmarkthalle – Markthalle Moabit“ dient als einzige der alten Berliner Markthallen – bis auf eine kurze Zeit während des Zweiten Weltkriegs – ununterbrochen der Bestimmung,[...]

Kultur

rightcolimage “Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz” – Sonntag noch geöffnet

Aufgrund der großen Nachfrage wird der Kunstverein Tiergarten die Ausstellung dieses grafischen Zyklus von Ceija Stojka (1933 – 2013) um einen Tag verlängern. Am Sonntag, den 27. Juli 2014 ist sie ab 13 Uhr noch einmal zu sehen. Die[...]

Allgemein

rightcolimage Ökomarkt muss umziehen

Mindestens bis Ostern 2012 sollte das Dach auf dem Vorplatz der Heilandskirche stehen bleiben – zum Schutz von Passanten vor herabfallenden Steinen, so hieß es Ende 2011. Nun steht es schon mehr als zwei Jahre länger dort, denn wie[...]