So können Sie mitmachen!

Die vier Taschentuchbäume im Tiergarten

Letzten Mittwoch hatte ich für den Berliner Wanderclub eine Rundwanderung durch den Tiergarten.

Es kamen 35 interessierte Wanderer, es ging kreuz und quer durch den Park. Wir hatten Glück, denn die Rhododendren und die Taubenbäume (Taschentuchbäume) standen in voller Blüte. Die Spiegelungen in den Wasserläufen und die Sonnenstrahlung boten einen schönen Anblick. Meine Frau hatte den Graureiher in der Nähe der Rousseau-Insel entdeckt, die Nachtigallen trällerten ihre Lieder. Auch bei den Kanadagänsen war der Nachwuchs dabei zu grasen, während die Mutter darauf achtete, das niemand ihren Küken zu nahe kam.

Am Ende der Wanderung war allen klar, im nächsten Jahr wieder bei der Wanderung dabei zu sein.

Autor: Heinz Borzechowski

 

Hier sind übrigens die Taschentuchbäume im Tiergarten zu finden:

[mapsmarker layer=“1″]

Schreibe einen Kommentar

Beachte bitte die Netiquette!