So können Sie mitmachen!

Katharina-Paulus-Straße

Katharina Paulus, * 22.12.1868 (Zellhausen) + 26.7.1935 (Berlin)

Fallschirmspringerin

Katharina Paulus (genannt Käthchen) war die erste Luftschifferin Deutschlands. Zusammen mit ihrem Freund Hermann Lattemann entwickelte sie einen modernen zusammenlegbaren Fallschirm. Nach ihrem Absprung aus einem Ballon stürzte dieser zusammen mit ihrem Freund 1895 ab.

Nach einigen Monaten der Depression stieg Katharina Paulus wieder auf und wurde zu einem gefeierten Star, bis zu 20.000 Besucher zog sie mit ihren Vorstellungen an. Insgesamt fuhr sie 560 mal mit einem Ballon, 147 mal sprang sie von dort mit dem Fallschirm ab. 1909 begann Paulus mit Lehrstunden in einem Motorflugzeug. Als jedoch ihr Lehrer abstürzte, gab sie die Motorfliegerei wieder auf.

[ Straßennamen-Übersicht ]

Kommentare sind geschlossen