So können Sie mitmachen!

Minigolf-Moabit. Danke!

Moabiter Familien und die Jugend sagen „Danke!“ Sie sagen „Danke“ für die engagierte Betreuung des neu gebauten Minigolf-Platzes im Fritz-Schloß-Park. Nach der Eröffnung in der Stadtumbauwoche Anfang Oktober hielten täglich 4 wechselnde Mitarbeiter des Kubu und der waldenser gGmbH den Platz für 3 Wochen bis Ende Oktober geöffnet. Dafür stand ein Bauwagen auf dem Gelände zur Verfügung.  Schläger, Bälle und Notizblöcke waren aus Mitteln des Stadtumbau West angeschafft worden.

Minigolf-kids-250Familien, Kinder und Jugendliche konnten kostenlos Minigolf spielen. Das haben trotz des ausgesprochen kalten Wetters im Oktober  ganz viele genutzt: arabische, deutsche, russische, türkische Familien, Kindergruppen, Behindertengruppen, Berlinbesucher aus dem Jugendgästehaus. Manche hatten noch nie im Leben Minigolf gespielt und mussten erst mit den Regeln vertraut gemacht werden. Viele waren begeistert über die kostenlose Freizeitbeschäftigung gerade in den Herbstferien. Der generationenübergreifende Charakter dieses Spiels hat viele Vorteile. Großeltern kamen mit ihren Enkeln, Familien konnten mal etwas gemeinsames in Moabit unternehmen. Es gab durchaus auch Publikum, das bezahlt hätte: Leute, die sonst nach Schöneberg oder an den Schäfersee fahren. Eine Umfrage unter den Besuchern ergab, dass ein Preis von 1 bis 2 Euro als angemessen angesehen wird, Familien- und Gruppenermäßigungen aber gewünscht sind.

Minigolf-jungen-250Nach der ersten Woche begannen die Mitarbeiter eine Strichliste zu führen, denn alle waren überrascht, dass der Run auf den Minigolf-Platz nach dem Eröffnungstag nicht weniger wurde. Es kamen täglich – je nach Wetter – bis zu 100 Personen. Am vorletzten Sonntag wurden sogar 180 Personen gezählt. Oft waren alle 58 Schläger ausgegeben und Wartezeiten angesagt.

Die Frage ist nun: Wie geht es im nächsten Frühjahr weiter mit dem Minigolf-Platz? Einerseits sind bauliche Verbesserungen dringend notwendig, die Baufirma hatte noch nie solch schwere Betonbahnen eingebaut. Bahnen haben sich gesenkt, eine davon sogar um 4 cm.  Außerdem fehlen noch 4 Bahnen für einen vollwertigen Platz mit 18 Bahnen, der auch für Turnierveranstaltungen genutzt werden könnte und bei dem sich auch Vereine aus der Bevölkerung gründen könnten. Das Bezirksamt  scheint das Ziel zu verfolgen einen kommerziellen Betreiber für den Minigolf-Platz zu finden, der zusätzliche Einnahmen mit einem Kiosk auf Ecke machen könnte.

minigolf-mädchen-250Dabei wird nicht beachtet, dass viele der Kinder und Jugendlichen das Spiel genauso wie den respektvollen Umgang mit den Bahnen, den Gerätschaften und nicht zuletzt den Mitspielenden erst lernen müssen. Die Mitarbeiter waren konsequent. Es gab Platzverweise, wenn Kinder oder Jugendliche nach drei ausgesprochenen Ermahnungen ihr Verhalten nicht änderten. Die Platzverweise galten für den jeweiligen Tag. Am nächsten Tag durften die aufmüpfigen Jungen, in einem Alter schon ab 9 Jahren, dann wieder kommen. Diese Tagesverbote haben gewirkt, die meisten waren danach bereit sich auf die Spielregeln einzulassen. Bei sieben ganz Uneinsichtigen mussten aber doch Verbote für die komplette Restzeit ausgesprochen werden.

mini-raus-250Die Mitarbeiter haben also die Erfahrung gemacht, dass eine pädagogische Betreuung  dringend notwendig ist. Bei einem kommerziellen Betreiber würden gerade diejenigen vor der Türe stehen, die anstrengend sind, aber durch Spielregeln, auch wenn es nur die Spielregeln für Minigolf sind, eine Menge für ihr Leben lernen könnten. Eine Kooperation von Gangway, Kubu, waldenser und dem Jugendamt wäre als Träger für den Minigolf-Platz ideal. Es könnten Ausbildungsplätze für die Region geschaffen werden. Mit der Zeit könnte die Attraktivität des Platzes gesteigert werden, indem weitere Sitzgelegenheiten und Tische, Abfalleimer und anderes Zubehör für den Platz gestaltet und gebaut wird.

Es bleibt zu hoffen, dass die Vereinbarungen über die Platznutzung zu einem guten Erfolg führen. Bisher ist schon der gebaute Erfolg zu sehen. Ursprünglich wurde diese Idee in einem Gespräch zwischen Mitarbeitern von Gangway und Kubu geboren.

Hier als Nachtrag (wegen wiederholter Nachfragen) die aktuellen Öffnungszeiten (16.6.2010):
„Ab dem 7.6 ist die Minigolfanlage in den Sommermonaten von Dienstag bis Sonntag von 14:00 -20:00 Uhr für alle geöffnet.
Wir freuen uns auf ihren Besuch. Gruß Martina Kühn, kubu/bildungsmarkt e.V.“
Ein Schild ist auch angehängt. Also ist MONTAG Ruhetag!

Hier der Flyer mit den Öffnungszeiten Minigolf und Aktionen der Parkcoaches.

Nachtrag 2011:
Endlich öffnet die Minigolfanlage wieder, (fast) pünktlich mit Ferienbeginn. Ab dem 1.juli 2011 kann von Dienstag bis Sonntag von 13.00 – 20.00 Uhr wieder zu den alten Preisen auf dem Platz gespielt werden.  Am Pavilion kann man sich dann preisgünstig mit Getränken, Eis, Süßigkeiten, Kaffee und Kuchen stärken. Der Pavlion wird schon ab 10.00 Uhr geöffnet. Träger ist (erst mal fest nur bis zum 31. August 2011) der Bildungsmarkt e.V. / kubu.

Preise:
1 Erwachsener pro Spiel: 1,50 €, jedes weitere Spiel: 1,00 €
1 Kind oder Jugendlicher (bis 18 J.) pro Spiel: 1,00 €, jedes weitere Spiel:0,50 €
Familie (2 Erwachsene,2 Kinder) pro Spiel: 3,50 €, jedes weitere Spiel: 3,00 €
Gruppen mit 10 Spieler/innen (Erwachsene): 12,00 €
Gruppen mit 10 Spieler/innen  (Kinder u. Jugendliche bis 18 J.):    8,00 €
Schulklassen oder ähnliche Gruppen BITTE mit Voranmeldung !

Wie die Berliner Woche am 3.8.2011 schreibt hat sich der Minigolfplatz zum Kieztreff entwickelt.

Nachtrag 2012:
Gab es überhaupt eine Winterpause? Am Osterwochenende veranstaltet der Kubu ausgehend vom MiniGolf Platz zwei Familienaktionen, am Ostersonntag, 8.4. Ostereiersuche im Fritz-Schloß-Park ab 10 Uhr und am Ostermontag, 9.4. ein MiniGolf Turnier für Familien und Kinder, Start um 12 Uhr, Siegerehrung 17:30 Uhr. Hier ist der Flyer herunterzuladen. Terminverschiebung: Turnier am 1. Mai. Hier der neue Flyer.
Startgebühr:
Kinder & Jugendliche        1,00 €
Familien bis 4 Personen    3,50 €
Erwachsene                    1,50 €
Aktuelle Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 7:30 bis 19:00 Uhr (mit Frühstück)
Samstag und Sonntag von 12:00 bis 19:00 Uhr.

Nachtrag 2015:
Es gab schon ein wenig Irritation im Kiez, als der Minigolfplatz plötzlich geschlossen war. Gestern, am 7. Mai, hing am Zaun noch das Schild: „Wegen Krankheit geschlossen“. Heute heißt es ab Mittwoch, den 13. Mai ist wieder geöffnet.
Aktuelle Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 13:00 bis 19:00 Uhr.

Die Preise für Erwachsene haben sich allerdings (seit dem letzten Eintrag hier) stark geändert:
Erwachsene                             3 Euro (jedes weitere Spiel 2 Euro)
Kinder & Jugendliche              1 Euro (jedes weitere Spiel 0,50 Euro)
Familie (2 Erw. + 1 Kind)       6 Euro (jedes weitere Spiel 5 Euro)
Familie (2 Erw. + 2 Kinder)   6,50 Euro (jedes weitere Spiel 5,50 Euro)

Gruppen mit 8 Spieler/innen     20 Euro
Gruppen mit 12 Spieler/innen   25 Euro
(Erwachsene)

Gruppen mit 5 Spieler/innen      4 Euro
Gruppen mit 8 Spieler/innen     6,50 Euro
Gruppen mit 12 Spieler/innen   10 Euro
(Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre)

Nachtrag 2016:
Der Minigolfplatz ist wieder geöffnet und zwar Dienstag bis Sonntag von 12:00 bis 19:00 Uhr. Die Preise von 2015 sind weiterhin gültig.
Kontakt: kiezküchen gmbH, Michael Gierz, Tel. 030- 39782219/20, Reservierungen unter: 0163-1493317

17 Kommentare auf "Minigolf-Moabit. Danke!"

  1. 1
    EK says:

    Steht der Platz zur Nutzung offen, eigenes Equipment vorausgesetzt?

  2. 2
    Susanne Torka says:

    Der Platz ist mit einem Zaun versehen und verschlossen, leider. Allerdings habe ich gerade erfahren, dass die 4 noch fehlenden Bahnen noch in diesem Jahr gebaut werden sollen. Also wird der Platz in nächster Zeit wieder eine Baustelle sein.
    Ansonsten lohnt es sich bestimmt mal beim Straßen- und Grünflächenamt nachzufragen, wie die Nutzung der Fläche gedacht ist.

  3. 3
    Rané says:

    Ein absolutes Highlight in Moabit, welches zu erhalten ist. Liebe MoabiterInnen kämpft für dieses Projekt.

  4. 4
    Kubu says:

    Also wir starten am 5.5.2010 um 15.00 Uhr mit der Minigolfanlage. Im Mai ist sie dann von mo-fr von 14.00 – 18.00 Uhr betreut durch die Parkcoaches geöffnet. Die ersten 3 Tage kostenlos.
    Gruppen über 10 Personen, Schulklassen oder Nutzungswunsch außerhalb der Öffnungszeiten bitte vorher unter der Rufnummer 3978 22 -13 /-14 bei Frau Kühn oder Herrn Ergin anmelden.
    Ein Projekt vom kubu/bildungsmarkt e.v..

  5. 5
    EK says:

    Familien würden sicher gerne am Wochenende den Minigolfplatz genießen, wenn Papa oder Mama frei hat. Warum kann der Platz nicht am Wochenende von Jedermann genutzt werden, wenn er sowieso geschlossen ist? (Mit eigenem Gerät)

    Wie gestalten sich die Preise?

  6. 6
    Martina Kühn says:

    Der Minigolfplatz wird nur im Mai nicht am Wochenende geöffnet haben.
    Ab Juni bis Oktober soll dann an den Wochenendtagen geöffnet sein. Uns ist schon bewusst, das viele Eltern an den Wochentagen arbeiten müssen, jedoch war es aus organisatorischen Gründen für den Mai nicht möglich. Die Anlage wird über den kubu/bildungsmarkt e.V. mit den Parkcoach betreut und versichert, deshalb ist eine freie Nutzung nicht möglich. Mir ist auch nicht bekannt, das es in Berlin eine freie Minigolfanlage für Jedermann frei zur Verfügung steht.
    Die Preise werden zwischen 1,00 -1,50 € pro Spiel liegen. Es gibt Gruppenrabatte und es ist möglich für Schulklassen o.ä. ausserhalb der Öffnungszeiten mit Voranmeldung den Patz zu nutzen.
    Parallel dazu gibt es ab dem 10.5. ein reges Sport- und Bewegungsangebot verteilt im Park auf unterschiedlichen Plätzen (täglich ab 13.30 Uhr ), welche dem neuen Flyer (Mai), der von den Parkcoach in dieser Woche verteilt wird, zu entnehmen ist.

    Noch mal kurz zu den Parkcoach:
    Ich bin sicherlich Kritik gewöhnt und finde sie auch immer gut, wenn sie angemessen ist. Aber heutzutage qualifizierte Fachkräftestellen einzurichten ist zur Zeit bei der politischen Situation wohl sehr illusorisch. Überall wird gekürzt und verschoben. Ich kenne kaum noch Einrichtungen oder betreute Spielplätze, die von reinen Fachkräften betreut werden.
    Dort arbeiten auch Menschen, die aus unterschiedlichsten Branchen kommen, nicht die größte Motivation mitbringen, vom Jobcenter mehr oder weniger gezwungen werden und mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Der bildungsmarkt/ kubu arbeitet schon seit Jahren mit Maßnahmenteilnehmer/innen, weil es sonst nicht möglich wäre eine Jugendeinrichtung in einem Umfang von 30-35 Std. wöchentlich zu öffnen und den Kindern und Jugendlichen Raum für ihre Freizeit zu geben.
    Die Parkcoach werden von 2 pädagogischen qualifizierten Mitarbeiter/in betreut und täglich begleitet. Wo ist da nun das Problem? Wir wollen den Besucher/innen im Park und auf dem Jugendfreigelände hinter dem kubu nur die Möglichkeit bieten, Spaß in ihrer Freizeit und Bewegung zu haben und diese evtl. auch in Sportvereine zu überführen.

    Wünsche allen beim Minigolf spielen und bei den Angeboten viel Spaß

    Martina Kühn
    kubu /bildungsmarkt e.V.

  7. 7

    Liebe Martina,
    vielen Dank von Seiten der Kulturfabrik Moabit für eure Angebote rund um Park und Kubu.
    Wir nutzen sehr gern mit unseren Kindern eure Anlagen!

  8. 8
    Chrille says:

    Hallo, ich bin ewiger Moabiter und finde es richtig klasse, dass wieder in unseren schönen Kiez was investiert wird. Großes Lob an alle Beteiligten und Helfer.

    Ich hab einen Verbesserungsvorschlag zu unterbreiten was den Minigolfplatz angeht. Ich wollte schon seit einer weile mit meiner Tochter dort spielen gehen, doch nirgends sind die Öffnungszeiten aufgelistet. Nun google ich schon eine halbe Stunde und hab nichts wirklich aussagekräftiges gefunden.

    Könnte man nicht an dem Eingang ein weiteres Schild anbringen, wo die Öffnungszeiten aufgelistet sind?Zur Eröffnung wurde ein Banner ans Gitter befestigt, welches leider nicht mehr aushängt.

    Gruß Chrille

  9. 9
    Martina says:

    Hallo Chrille und alle Bewohner/innen aus Moabit,
    die neuen Öffnungszeiten hängen an der Minigolfanlgae aus.
    Ab dem 7.6 ist die Minigolfanlage in den Sommermonaten von Dienstag bis Sonntag von 14:00 -20:00 Uhr für alle geöffnet.
    Wir freuen uns auf ihren Besuch.
    Gruß
    Martina Kühn
    kubu/bildungsmarkt e.V.

  10. 10
    C.L. says:

    Hallo,

    die Anlage ist wirklich gut gelungen. Allein die Nummerierung der Bahnen ist etwas wirr, aber wen störts?

    Besonders gut finde ich, dass man die Anlage nunmehr auch an den Wochenenden nutzen kann und die Öffnungszeiten erweitert wurden.

    Für eine Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) ist man übrigens mit günstigen 3,- € dabei.

    Zu begrüßen wäre es natürlich, wenn man die Anlage noch ein bisschen herausputzen würde (Cafébetrieb, Blumenkübel, Eis. etc.) und sie im Sommer abends noch länger geöffnet hätte.

  11. 11
    Bürste e.V. says:

    Wir haben zwar schon bei einem anderen Artikel kurz etwas dazu geschrieben, entdeckten aber nun diesen Artikel hier und möchten es nicht unerwähnt lassen:
    DANKE möchten wir an Martina Kühn sagen. Martina gibt sich große Mühe, dass der Minigolfplatz von den Bewohnern angenommen wird.
    Das mit den Öffnungszeiten ist nicht so leicht zu bewerkstelligen, wenn man nur auf Helfer (von der Arge) zurückgreifen kann und keine Festangestellten hat. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass diese z.B. einfach nicht erscheinen weil sie keine Lust mehr haben oder ihnen die Arbeit zu schwer sind. Auch ist der Krankenstand oft hoch. So nützen auch die besten Planungen nichts, wenn dann niemand kommt.
    Dafür ein großes Lob an Martina, sie bekommt das toll hin.
    Seit geraumer Zeit besuchen wir den Minigolfplatz 1x in der Woche mit einer Kindergruppe von unserer Spielplatzbetreuung und es klappt immer hervorragend.
    Martina ist auf unseren Wunsch auf eine längere Öffnungszeit sofort eingegangen und auch sonst ist sie uns entgegen gekommen.
    Die Kinder sind glücklich und wir auch!
    Herzlichen Dank an Martina!

  12. 12
    Andy ASV says:

    Martina macht nen riesen Job …weiter soooooooooooo

  13. 13
    Susanne Torka says:

    Endlich öffnet die Minigolfanlage wieder, (fast) pünktlich mit Ferienbeginn.

    Ab dem 1.juli kann von Dienstag bis Sonntag von 13.00 – 20.00 Uhr wieder zu den alten Preisen auf dem Platz gespielt werden. Am Pavilion kann man sich dann preisgünstig mit Getränken, Eis, Süßigkeiten, Kaffee und Kuchen stärken. Der Pavlion wird schon ab 10.00 Uhr geöffnet.

    Träger ist (erst mal fest nur bis zum 31. August 2011) der Bildungsmarkt e.V. / kubu

    Preise:
    1 Erwachsener pro Spiel: 1,50 €, jedes weitere Spiel: 1,00 €
    1 Kind oder Jugendlicher (bis 18 Jahre) pro Spiel: 1,00 €, jedes weitere Spiel:0,50 €
    Familie (2 Erwachsene,2 Kinder) pro Spiel: 3,50 €, jedes weitere Spiel: 3,00 €
    Gruppen mit 10 Spieler/innen (Erwachsene): 12,00 €
    Gruppen mit 10 Spieler/innen (Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre): 8,00 €
    Schulklassen oder ähnliche Gruppen BITTE mit Voranmeldung !

  14. 14
    Susanne says:

    An Ostern gibt es große Aktion vom Kubu im Fritz-Schloß-Park: Ostersonntag ab 10 Uhr Ostereiersuche und Ostermontag Kinder & Familien Minigolf Turnier.
    Hier ist der Flyer herunterzuladen:
    http://www.moabitonline.de/wp-content/uploads/2012/04/Osteraktionen_FSP.pdf

  15. 15
    Susanne Torka says:

    Ein Angebot des Minigolf-Platzes für die Sommerferien 2014:
    • Minigolf spielen
    Bei Vorlage des Moabiter Sommerferienkalenders erhalten Kinder und Jugendliche eine Stempelkarte für 6 Freispiele während der Ferienzeit.
    Minigolfplatz Moabit, Tel.: 0163-14 93 31 7

    Gefunden im Somerferienkalender „Reif für die Insel? – Auf nach Moabit!“ 2014, der jetzt überall ausliegt:
    http://www.moabit-ost.de/fileadmin/user_upload/Aktuell/Events/2014-juli-bis-sept/Ferienkalender_innen-Endversion.pdf
    Aber ich schätze man muss ein gedrucktes Exemplat mitbringen!

  16. 16
    Susanne Torka says:

    Viele Nachbar_innen hatten sich schon gewundert, warum der Minigolfplatz geschlossen ist. Jetzt heißt es auf dem Aushang: ab 13. Mai wieder geöffnet, von 13 – 19 Uhr. Die neuen Preise siehe oben im Nachtrag.

  17. 17
    Susanne Torka says:

    Der Minigolfplatz ist wieder geöffnet und sogar von Dienstag bis Sonntag, 12-19 Uhr! Die Preise sind stabil geblieben, auch die Kontakttelefonnummern sind oben im Nachtrag verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Beachte bitte die Netiquette!