So können Sie mitmachen!

Alle Beiträge dieses Autors

Gerechtigkeit?

Ein Mann bedroht einen Jugendlichen in der U-Bahn. Dieser flüchtet und wird dabei von einem Auto erfasst und getötet. Doch der Mann bekommt nur eine Strafe zur Bewährung, ansonsten kann er sein Leben weiter leben wie bisher. Der[…]



Prozess wegen Brandstiftungen

rightcolimage

Am 9. März beginnt der Strafprozess gegen André H. Er ist angeklagt, im Sommer 2011 etwa 67 Autos angezündet zu haben. Zusammen mit daneben stehenden Fahrzeugen wurden über 100 Autos beschädigt oder zerstört. Begonnen hatte seine Brandserie in[…]



Die Turmstraße 1964

rightcolimage

Im Jahr 1964 sendete die SFB-Abendschau eine kleine Serie mit Fahrten durch West-Berliner Einkaufsstraßen. Damit wollte sie den Brüdern und Schwestern im Ostteil der Stadt zeigen, wie sich der Westen verändert. Mit dabei die Turmstraße, in der aufmerksame[…]



Frack vor Graffiti

rightcolimage

Moabit hat eine Geschichte, die im vorletzten Jahrhundert so richtig Fahrt aufnahm. Nach Raupenzucht, Seehandlung, Porzellanmanufaktur und Maschinenbauanstalt kamen endlich auch Bewohner. Der Ort entwickelte sich zum Wohnquartier und viele Gebäude aus dieser Zeit stehen noch heute. Doch[…]



Vor 30 Jahren: Mietstreik gegen KZ-Mörder

rightcolimage

Folgender Text über die Tile-Wardenberg-Str. 28 erschien 1979 in der damaligen Stadtteilzeitung »einundzwanzig«: Am 7. Februar liest ein Mieter der Tile-Wardenberg-Str. 28/Moabit im »Spiegel«, dass sein Hausbesitzer ein untergetauchter Nazi-Verbrecher ist, und zwar einer der übelsten Sorte. Laut[…]



Erfahrungen mit einer Kampagne

Seit Monaten wird die Kampagne »Sie waren Nachbarn« vorbereitet, in den vergangenen Wochen nun ist die heiße Phase angelaufen. Interview mit einem der Organisatoren: Wie ist der Stand der Kampagne? Jetzt Ende September ist natürlich ganz viel zu[…]



Antisemiten in Moabit

Moabit, Sommer 2011. In Vorbereitung auf eine Kampagne zur Deportation von Juden während der Nazizeit laufe ich die Straßen zwischen Spree und Alt-Moabit ab. Ich bin auf der Suche nach „Stolpersteinen„, kleinen Erinnerungstafeln, die im Bürgersteig eingelassen sind.[…]



Polizeieinsatz

Vielen sind sie ein Ärgernis, anderen völlig egal: Die Alkoholiker, die am U-Bhf. Turmstraße in der Grünanlage sitzen, gehören längst zum gewohnten Bild. Sicher ist es manchmal unangenehm, wenn man direkt an ihnen vorbei muss. Oft wird dort[…]



Auffällig unauffällig

rightcolimage

Als ich am sehr frühen Freitag Morgen am Himmel den Hubschrauber hörte, war ich gerade rausgegangen, um noch einen kurzen Spaziergang zu machen. Der Lärm hat sicher viele Menschen rund um die Lüneburger Straße geweckt, denn der unbeleuchtete[…]



Moabiter Orte

Moabit ist vielfältig und spannend. Zahlreiche interessante Orte sind zu entdecken, einige davon stellen wir hier vor.