So können Sie mitmachen!

Alle Beiträge dieses Autors

Ich hatte eine Hütte am Hauptbahnhof

rightcolimage

Im Freien — Mein Leben in Hütten „Achtundzwanzig Jahre war Henry David Thoreau alt, als er sich 1845 in den Wäldern bei Concord am Walden-See eine Holzhütte zimmerte. Das hektisch-geschäftige Leben des einsetzenden Industriezeitalters in Amerika empfand er[…]



„Menschen wie du und ich“

rightcolimage

Warmer Otto: Besuch in einer Tagesstätte für Obdach- und Wohnungslose Ein großer Raum mit Tischen und Stühlen, ein Flachbildschirm an der Wand, Grünpflanzen vor den Fenstern. Hier ist das Zuhause für etwa 100 Menschen ohne Wohnung. Aber nur[…]



Das Kinderparadies

rightcolimage

Der kleine Spielzeugladen »Luna« in der Waldstraße 17 ist auch eine soziale Instanz Ganz vorsichtig trägt Daniela King das Puppenhaus zum Schaufenster. Nichts soll umfallen im sorgfältig eingerichteten Häuschen mit den Figuren und Mini­-Möbeln. Jetzt denkt Daniela King[…]



Mehr Leseförderung in der Bruno-Lösche-Bibliothek

rightcolimage

Im Rahmen des Projekts „LeMo –Lesen erleben in Moabit“ wird die Sprachbildung und Leseförderung für Kinder in der Bruno-Lösche-Bibliothek weiter ausgebaut. Die Einwohner von Moabit schätzen die gut besuchte Mittelpunktbibliothek in der Perleberger Straße als Ort der Kultur,[…]



Ortstermin 17 | Protest – Künstlerische Formen demokratischer Teilhabe

rightcolimage

Kunstfestival vom 30.6.-2.7.2017 mit über 150 Künstler*innen an mehr als 70 Orten in Moabit und Hansaviertel mit Ausstellung im Stadtraum vom 30.6.-23.7.17 In den letzten Monaten wurde viel und heftig darüber gestritten, wie wir uns als Bürger an[…]



Die FreiwilligenAgentur Fabrik stellt sich vor

rightcolimage

Die FreiwilligenAgentur besteht schon seit 13 Jahren im Wedding, finanziert über verschiedene Förderungen wie z.B. Stiftungen, Bezirk oder Senat. Es gab aber auch Zeiten ohne Finanzierung, in denen die Arbeit allein durch freiwilliges Engagement bestritten wurde. Ab 2016[…]



Prost und Mahlzeit

rightcolimage

Im »Kowski« lebt die Suppen­, Stullen­, Café­ und Trinkkultur Es ist (so blöd-­banal das auch klingen mag) einfach gemütlich hier: »Prost und Mahlzeit« ist das Motto. Das »Kowski«, ein junges Lokal in der Wilhelmshavener Straße 4, ist einer[…]



Reden ist Gold

rightcolimage

Interview mit Karl Bösel, Präventionsbeauftragter der Berliner Polizei (Abschnitt 33). Ein Besuch auf der Wache in der Perleberger Straße 61a moabit21: Herr Bösel, mögen Sie Krimis? Karl Bösel: Nein. Im Fernsehen sind die meisten Krimis leider unglaubwürdig. Zum[…]



MOABIT TV neu: Zukunftswünsche

rightcolimage

Kapitän Kiez ist zurück auf dem Frühlingsfest in der Lehrter Straße zum Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017. Zwar gibt es das Café in der Emdener Straße 55 schon länger nicht mehr, doch war die Moabit-ist-BESTE Show[…]



Win-Win

rightcolimage

Das »Café am Park« baut eine öffentliche, kostenlose Toilette – auch für Parkgäste Jahre hat das bürokratische Verfahren gedauert, doch Avni Dogan, der Wirt des »Café am Park« blieb freundlich und geduldig. Nun ist es endlich soweit: In[…]