So können Sie mitmachen!

Alle Beiträge dieses Autors

Ein Konzept für die Turmstraße 75

rightcolimage

Auf einer Informationsveranstaltung am 23. Februar wurden die weiteren Schritte zur Entwicklung eines Nutzungskonzepts und zur Umgestaltung des »Brüder Grimm Hauses« vorgestellt. Die musikalische Einstimmung hätten die Schüler der Fanny Hensel Musikschule nicht passender wählen können. Sie spielten[…]



»Wir waren selber unsere erste Zielgruppe«

rightcolimage

Oumar Diallo gründete 1993 das Afrika-Haus in der Bochumer Straße 25, um Afrikanern und Afrika-Interessierten ein Dach für Veranstaltungen und Treffen zu bieten. Mittlerweile ist das Haus zu einer etablierten Einrichtung für politische Bildung geworden: selbst das Außenministerium[…]



Handarbeit und Kunst mit geflüchteten Menschen

rightcolimage

Ich sehe sie schon von weitem. Tief in der Hocke lehnt sie am Zaun der Gartenarbeitsschule Tiergarten in der Birkenstraße und genießt die warmen Strahlen der Frühlingssonne. Auch sie sieht mich, strahlt und streckt stolz ihr Häkelzeug in[…]



Das große Geschäft mit Wohnraum

Mittes Sozialstadtrat Stephan von Dassel über Ferienwohnungen und Flüchtlingsunterbringungen Der angespannte Berliner Wohnungsmarkt ist aus der Sicht etlicher Eigentümer und Vermieter vor allem eines: eine echte Goldgrube. Stetig wachsende Touristenzahlen sorgen immer noch für ein florierendes Geschäft mit[…]



»Betreutes Trinken«

rightcolimage

Beim Weinmichel in der Wiclefstraße Im Wein- und Spirituosengeschäft Weinmichel in der Wiclefstraße 20 wird Neukunden das Wesen des Weines erklärt. Abends kommen Stammkunden am Tisch zusammen, um über Wein und die Welt zu reden. Im Vorbeigehen könnte[…]



Passagen / Passages

rightcolimage

Antonia Bisig (Schweiz / Deutschland): Menschen Bilder Krieg (1995 – 1998), Malerei/Zeichnung auf Zeitung | Bashar Alhroub (Palästina): No Time No Place (2009), Video, 3.07 Min (Loop) Die Ausstellung Passagen / Passages bringt zwei Künstler, Antonia Bisig und[…]



Nia – Tanzsport, der Spaß macht

rightcolimage

Geheimtipp für MoabiterInnen aller Altersgruppen ! Ich bin jetzt über vierzig und merke langsam, was es bedeutet, wenn man älter wird. Auf einmal werde ich ungelenkig, und der Rücken tut weh. Daher habe ich nach einem Sport, am[…]



Hilfe für bedürftige Moabiter Kinder zu Weihnachten!

rightcolimage

Wir brauchen ihre Hilfe! Dieses Jahr möchte BürSte besonders Familien helfen, die es gerade besonders schwer haben. Diese Familien werden am Heiligabend vom BürSte-Weihnachtsmann überrascht. Neben Spielsachen und Süßigkeiten wird der Weihnachtsmann auch Obst und Lebensmittel in seinem[…]



Sprache, Forschertum, Bewegung

rightcolimage

Die Carl-Bolle-Grundschule bleibt dem Moabiter Kiez erhalten Drei Mädchen stehen im Flur Carl-Bolle-Grundschule, sie warten vorm Sekretariat auf die Schulleiterin und eine Lehrerin – aber nicht, weil sie herbeizitiert worden wären. Sie sind inzwischen in der 7. Klasse[…]



Nessi tauchte auf …

rightcolimage

… aber nicht im Loch Ness, sondern in unserem Charlotten­burger Ver­bin­dungs­kanal. Es kamen ja schon Fragen, „was die da am Neuen Ufer bauen würden“. Nun, „die“ bauen nicht, sie bauen zurück, wie das Abreissen heute genannt wird. Und[…]