So können Sie mitmachen!

Alle Beiträge dieses Autors

Es gibt wieder Geld für Projekte von Kindern und Jugendlichen

rightcolimage

Wie in den letzten Jahren gibt es auch in diesem Jahr wieder die Jugendjury Mitte. Hier können Kinder- und Jugendgruppen für eigene Ideen bis zu 500,- € beantragen. Das Geld können Kinder- oder Jugendgruppen aus Mitte bekommen um[…]



Mitmachen beim Preisausschreiben!

MoabitOnline ruft Leserinnen und Leser auf: Wer schreibt einen kurzen Moabit-Krimi? Selbst erlebt oder gut ausgedacht, das ist ganz egal. Hauptsache: die Handlung spielt in Moabit. Das Preisausschreiben läuft einen Monat. Bitte reicht Eure Beiträge unter: Mitmachen! ein.[…]



Neuwahl der Gremien in beiden Moabiter QMs

Sowohl im Quartiersmanagementgebiet Moabit West als auch in Moabit-Ost werden die Quartiersräte und die Aktionsfondsjury in diesem Jahr neu gewählt. Seit einiger Zeit bereits werden neue Kandidatinnen und Kandidaten für diese Gremien gesucht, die mit entscheiden über die[…]



„Einkaufen in Moabit“ als Thema der Geschichtswerkstatt

rightcolimage

Das Frühjahrssemester der Geschichtswerkstatt Tiergarten in Kooperation mit der City-VHS startet am Dienstag, den 9. Februar. Es dreht sich um Handel und Einkaufen in Moabit über die Jahrhunderte sowie um Gaststätten und Kneipen, mit denen wir uns beim[…]



Kulturmarathon in der Neuen Nachbarschaft // Moabit

rightcolimage

Morgen, am 29. Januar startet der Kulturmarathon der Initiative Neue Nachbarschaft // Moabit. „Wir schaffen das“ ist das umfangreiche sechswöchige Programm überschrieben. Mit Konzerten, Filmen, Vorträgen über Politik, Geschichte, Kultur und Musik, mit Workshops, Intensivsprachunterricht, Lesungen, Ausstellungen und[…]



Musikinstrumente für Flüchtlingskinder gesucht

rightcolimage

Seit Oktober 2015 betreiben die Johanniter die Notunterkunft im ehemaligen Heinrich-von-Kleist-Gymnasium in der Levetzowstraße 3-5. Von 2013 bis zum Mai 2015 hatte der private Betreiber Gierso Boardinghouse Berlin GmbH dort eine Notunterkunft betrieben. Doch gab es gegen die[…]



Der Schneider aus der Wilsnacker Straße

rightcolimage

Nazim Çoskun, Jahrgang 1946, ist der älteste Gewerbetreibende in der Wilsnacker Straße in Moabit. Seit 40 Jahren besteht seine Schneiderei. An einem Sonntag im Dezember 2015 sitzen wir in seinem kleinen, nur über einige Stufen erreichbaren, Laden in[…]



Kündigung der Kita Sonnenstern in der Stendaler Straße

rightcolimage

Erst vor etwa drei Wochen hat Ina Kratzheller von der Minikitas First gGmbH die Petition zur Unterstützung der Kita Sonnenstern in der Stendaler Straße 5 gestartet und schon gibt es mehr als 12.500 Unterstützer*innen. Nicht nur als klickende[…]



Baumfällungen in der Dortmunder Straße

In der ziemlich kurzen Dortmunder Straße sollen aus verschiedenen Gründen Anfang nächsten Jahres 12 von insgesamt 22 Straßenbäumen gefällt werden.  Zunächst kursierten Gerüchte. Daraufhin hat sich im Oktober eine Bürgerinitiative von Anwohner_innen gegründet und ihre Kontaktdaten angeschlagen: buergerinitiative.dortmunder[at]web[.]de.[…]



Wer bekommt 2016 den Klara-Franke-Preis für gute Nachbarschaft?

rightcolimage

Der Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe Moabit lobt in unregelmäßigen Abständen (2014, 2011, 2009, …) den Klara-Franke-Preis aus. 2016 ist es wieder so weit. Benannt ist er nach Klara Franke (1911-1995), der Kiezmutter der Lehrter Straße, die sich[…]