So können Sie mitmachen!

Was glaubst du, Aisha?

17.02.2017 19:30 Uhr
Theater X
c/o JugendtheaterBüro Berlin, Wiclefstr. 32 10551 Berlin

Theater X Ensemble

wasglaubstduaishaAisha lebt in einer deutschen Kleinstadt. Hier ist ihre Familie, hier sind ihre Freunde, hier lebt sie ihren Glauben, hier fühlt sie sich zu Hause. Doch immer wieder wird sie angegriffen, so dass sie bald selbst nicht mehr erkennt, woran sie überhaupt noch glaubt. Die Feindseligkeit lauert überall: In der Schule, auf der Straße, nahe der Moschee. Und dann ist da noch diese neue Partei… Alles scheint sie von ihrem Glauben abbringen zu wollen. Was tun? Sich in den Glauben zurückziehen? Den Glauben als Waffe nutzen? Wie auf den Rassismus reagieren, der ihr alltäglich widerfährt? Wie wird man fremd im eigenen Land? Als Aisha nicht mehr weiter weiß, bekommt sie Unterstützung von unerwarteter Seite.

Schaupieler*innen: Abdalah Abdalah, Sarah Abdul-Ghani, Batoul Abu-Yahya, Heba Abu-Ayhya, Saira Amjad, Medina Andre Toko, Büsra Atmaca, Ali Ceyhanli, Jiyan Emin, Mohammad Masoud, Havere Morina, Fatime Morina (wird aufgrund von Abschiebung nicht teilnehmen können), Vlera Rafuna, Farida Rashid, Jihad Rummah, Zobia Lowerenz
Regie: Aysima Ergün
Dramaturgie: Dinah Büchner
Dramaturgieassistenz: Gwen Lesmeister
Coach: Robert Rating
Technik: Christian Jung
Kostüm: Carola von der Dick, Selina Thylmann
Gefördert aus Mitteln des Förderprogramms Soziale Stadt im Rahmen des Projektes „Community-Theater im Co-Management“

Termine:
Fr 17.02. 19:30 | Sa 18.02. 19:30 | So 19.02. 18:30

Eintritt: Auf Spendenbasis (1-15 €)
Einlass 30 min. vor Veranstaltungsbeginn.
Vorverkauf im Theater X: Montags 17-19 Uhr
(oder weitere Terminanfragen an: intendanz@theater-x.de)
Barrierefreier Zugang und rollstuhlgerechte Toiletten