So können Sie mitmachen!

Dantes Inferno. Grundlagen einer Diskussion über die Hölle und das Böse aus theologischer, literarischer und seelsorgerischer Sicht

24.11.2017 19:15 Uhr
Società Dante Alighieri Berlin
Oldenburger Straße 46, im Dominikanerkloster Sankt Paulus Berlin 10551 Berlin

Ausgehend von Dantes Höllenvisionen in der Göttlichen Komödie, widmet sich die Podiumsdiskussion auf Deutsch dem Thema der Hölle, einem vielfältigen Konzept, das aus einer literarischen, psychologischen und theologischen Perspektive heraus analysiert wird. An der Diskussion werden Frau PD Dr. Mona Körte, Literaturwissenschaftlerin, Herr Prof. Dr. Dr. Ralph Weimann, katholischer Priester und Theologe, und Herr Pfarrer Erhard Wurst, evangelischer Pfarrer und Gefängnisseelsorger, teilnehmen.

Veranstalter:
Società Dante Alighieri Berlin, Gesellschaft für italienische Sprache und Kultur – Est. 1956

Eintritt 7 €, frei für Mitglieder der Società Dante Alighieri, Comitato di Berlino e.V.
Reservierung per Email an societadanteberlin@gmail.com oder über  Facebook