So können Sie mitmachen!

Geschichtswerkstatt Geschichte Brandenburgs – Napoleon – Das Ende von Reich und Mark

14.11.2017 16:30 Uhr
Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus
Rostocker Straße 32/32b 10553 Berlin

Geschichtswerkstatt Tiergarten Herbstsemester 2017:

Geschichte der Mark Brandenburg von der Reformation bis Napoleon

Heute der letzte Termin:

Napoleon – Das Ende von Reich und Mark
Di 14.11.2017, 16:30-18:45 Uhr

____________

Wir knüpfen an den Kurs im Herbstsemester 2016 an und beschäftigen uns mit der Geschichte der Mark Brandenburg. Beginnen wollen wir mit den Auswirkungen der Reformation in der Mark Brandenburg und enden mit deren Auflösung als staatliches Gebilde unter Napoleon. Themen der Vorträge sind außerdem die sog. „Peuplierung“, das Manufakturwesen und die Landschaftsgestaltung, sowie Expansion und Niederlagen. Zwei Exkursionen ins Museum des dreißigjährigen Krieges nach Wittstock und in die Zitadelle Spandau machen die Geschichte anschaulich.

Buchen Sie die komplette Reihe (Mi 101-040H) mit 8 Veranstaltungen, so zahlen Sie 10,00 Euro. Möchten Sie nur einzelne Exkursionen besuchen, kostet die Teilnahme pro Veranstaltung 5,00 Eurp (+ ggf. Fahrtkosten und Eintritte), bitte bei der VHS online anmelden (bereits begonnene Kurse anklicken) oder Tel.: 9018 3 7427.

Hier sind alle Termine auf einen Blick: Heimatverein und Geschichtswerkstatt Tiergarten

Hinweis auf das Frühjahrssemester:

300 Jahre Moabit

Ein Schnelldurchlauf durch 300 Jahre Geschichte für Neumoabiter und alle, die ihr Wissen auffrischen möchten.