So können Sie mitmachen!

Informationsveranstaltung zu den Kastanien in der Levetzowstraße

18.11.2017 14:00 Uhr

Die Kastanien in der Levetzowstraße sind krank und von Fällungen bedroht. Wir als Bürgerinitiative Kastanienfreunde haben deshalb eine öffentliche Begehung mit dem Leiter der Straßenbaumpflege des Straßen- und Grünflächenamtes Berlin-Mitte, Herrn Leder, organisiert. Sie findet statt am Samstag, 18. November, um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist der Edeka in der Levetzowstraße 10.

Wir wollen Herrn Leder fragen:
Wie ist der Zustand der Bäume, wie steht es um Fällungen und wie sehen die weiteren Pläne des Bezirksamtes aus (sowohl zeitlich als finanziell). D.h: gibt es Termine für die Baumfällungen (alle auf einmal oder sukkzesiv)? Wie sieht das Konzept der Nachbepflanzung aus? Gibt es eine alternative Pläne der Nutzung des Mittelstreifens?

Die „Kastanienallee“ stellt die grüne Lunge der vielbefahrenen Levetzowstraße dar und gehört seit über 50 Jahren zum Bild dieses Viertels. Ein Kahlschlag wäre unvorstellbar.
Wir würden uns freuen, wenn viele interessierte Anwohnerinnen und Anwohner die Möglichkeit wahrnehmen, ihre Fragen und Forderungen im Rahmen der Begehung zu äußern.