So können Sie mitmachen!

Stolpersteine in der Turmstraße

rightcolimage

Am Samstag, den 9. September 2017, wurden vor der Turmstraße 9, drei Stolpersteine verlegt. Aus diesem sogenannten Judenhaus* sind während des Holocausts insgesamt 16 Menschen deportiert und ermordet worden. Margarete Regine Mann, geb. Becker, Max Mann und Anna[…]



Geschichte Brandenburgs, Teil 2 in der Geschichtswerkstatt

rightcolimage

Heute startet das Herbstsemester des VHS-Kurses Geschichtswerkstatt Tiergarten. Er knüpft an den Kurs im Herbstsemester 2016 an. Die Teilnehmer*innen beschäftigen sich mit der Geschichte der Mark Brandenburg von den Auswirkungen der Reformation in der Mark Brandenburg bis zur[…]



Gedenkort Güterbahnhof Moabit eingeweiht

rightcolimage

Etwa 120 Personen nahmen am 16. Juni 2017 an der feierlichen Einweihung des neuen Gedenkorts teil, der an der Ellen-Epstein-Straße zwischen den Parkplätzen vom Hellweg Baumarkt und Lidl Supermarkt liegt. Über 30.000 Juden waren von dort während des[…]



Geschichtswerkstatt Tiergarten zu jüdischer Geschichte im Stadtteil

rightcolimage

Am 14. Februar 2017 beginnt der neue Volkshochschulkurs der Geschichtswerkstatt Tiergarten. Seit 1993 beschäftigen sich historisch Interessierte im Rahmen eines Arbeitskreises zur Lokalgeschichte mit wechselnden Themen aus Moabit und Tiergarten. Der Kurs findet in Kooperation der Volkshochschule Mitte[…]



Wer war Familie Lewin aus Moabit?

rightcolimage

Initiative „Sie waren Nachbarn“ gestaltet Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten Die Ausstellung der Initiative „Sie waren Nachbarn“ e.V. zeigt Biografien und Familienfotos der deutschen Familie Lewin, die in den 1920er Jahren, als die Gegend um Posen polnisch geworden[…]



Kunstwettbewerb zum Gedenkort Güterbahnhof Moabit

rightcolimage

Nur noch bis zum 2. September 2016 täglich von 12.30 bis 20.00 Uhr ist die Ausstellung mit den 9 Entwürfen des Kunstwettbewerbs zur Gestaltung des Gedenkorts Güterbahnhof Moabit im Auditorium des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963[…]



40 Jahre Bürgerinitiative Essener Park – wir leben noch!

MoabitOnline übernimmt einen Beitrag der B.I. SilberahornPlus: In der Verwaltung von Berlin Mitte gibt es Überlegungen, den „Essener Park“ in Moabit als „Geschützte Grünanlage“ aufzugeben. Das interessierte die „Stadtteilvertretung Turmstraße“ und alarmierte AnwohnerInnen. Über einen Ortstermin am 1.[…]



„Einkaufen in Moabit“ als Thema der Geschichtswerkstatt

rightcolimage

Das Frühjahrssemester der Geschichtswerkstatt Tiergarten in Kooperation mit der City-VHS startet am Dienstag, den 9. Februar. Es dreht sich um Handel und Einkaufen in Moabit über die Jahrhunderte sowie um Gaststätten und Kneipen, mit denen wir uns beim[…]



Die Ursprünge Berlins

rightcolimage

Das Herbstsemester der Geschichtswerkstatt Tiergarten widmet sich ausnahmsweise mal einem bezirksfremden Thema: „Die Ursprünge Berlins“. Der VHS-Kurs hat längst begonnen. Am Samstag fand bei herrlichem Wetter die erste Exkursion statt: ins Museumsdorf Düppel. Eine äußerst interessante und lebendige[…]



Im Schloss der Großeltern

rightcolimage

Ein 80 Jahre alter Mietvertrag Peter Strzelczyk wusste immer, dass das Haus seiner Großeltern etwas Besonderes war. Er hat sie oft besucht und sich eingehend mit der Geschichte des schönen Gründerzeitbaus beschäftigt. Der ist eng mit den Namen[…]