So können Sie mitmachen!

Baubeginn in der Lehrter 12-15

Nachdem in der letzten Februarwoche die Fläche gerodet wurde, hat der Neubau des A&O Hotel und Hostel auf dem 10.000 qm großen Grundstück Lehrter Straße 12-15 jetzt begonnen. Laut einer schon etwas älteren Pressemitteilung sollen etwa 15 Millionen[…]



Demo gegen „Ausverkauf der Lehrter Straße“

Am Samstag, den 15. November um fünf vor zwölf ziehen Anwohnerinnen und Anwohner auf die Straße um. Gewohnt wird für zwei Stunden unter freiem Himmel. Unter dem Motto „Wohnräume statt Investorenträume“ wollen sie aufmerksam machen, auf die für[…]



Aktionen gegen Verkehrsbelastung

Etwas mehr als drei Wochen lang konnten die Anwohner an der Lehrter Straße im nördlichen Teil zwischen Krupp- und Perleberger Straße aufatmen. Wegen Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe war die Kreuzung total gesperrt. Endlich war mal Ruhe vor den[…]



Stadtmission: Weiterhin alles offen

Am 23. September 2008 berichtete Martin Zwick, kaufmännischer Leiter, über Pläne der Berliner Stadtmission für das Zentrum Lehrter Straße, in dem zur Zeit 80 Mitarbeiter arbeiten. Dort befinden sich: zwei Gästehäuser – das Jugendgästehaus an der Seydlitzstraße und[…]



Bleibt die Lehrter eine Wohnstraße?

Für das schon jahrzehntelang brachliegende Grundstück Lehrter Straße 12-15 zwischen der Indonesischen Botschaft und dem Selbsthilfehaus Nr. 11 wurde schon viel geplant, doch nichts davon verwirklicht.  Aber plötzlich geht es ganz schnell. Ohne irgendwelche Information geschweige denn Beteiligung[…]



Im Poststadion wird gebaut

rightcolimage

Der Betroffenenrat Lehrter Straße hatte zu seiner letzten Sitzung am 1. Juli 2008 den Leiter des bezirklichen Sportamts, Ulrich Schmidt, eingeladen, um über die zur Zeit anstehenden Baumaßnahmen zu berichten. Es gibt eine Menge Neuigkeiten. Teilweise schon lange[…]