So können Sie mitmachen!

Wer hat das verbrochen?

rightcolimage

Der frühere Bezirk Tiergarten hat vor mehr als zwei Jahrzehnten begonnen, mit positiven Veränderungen auf die Probleme des Fußgänger- und Radverkehrs zu reagieren, erwähnt sei hier nur das Modellvorhaben Flächenhafte Verkehrsberuhigung, das zu einer nachweisbaren Senkung der Unfallzahlen[…]



Die Schönheit des Essens in der Beusselstraße

rightcolimage

Die Beusselstraße ist nicht gerade bekannt als malerischer Ort, doch das Essen im neuen Sushi-Laden schmeckt extrem gut und macht schon beim Ansehen Appetit. Das junge Ehepaar Nguyen eröffnete am 1. September das kleine, auf den ersten Blick[…]



Beusselstraße 43: Wassereinbruch in allen Zimmern

Am letzten Juli-Wochenende ist die Wohngemeinschaft aus dem vierten Stock aus ihrer Wohnung geflohen. Bereits seit Mai gab es immer wieder Wassereinbrüche durch die Zimmerdecken. Die Fotos (unten) zeigen Wasserflecken, herabfallende Tapeten, sogar Löcher. Zuletzt wohnten die vier[…]



Baustopp Beusselstraße 52

Es ist nicht der erste Baustopp, schon 2012 wurde der Ausbau des Dachgeschosses gestoppt, weil die vorgeschriebene Höhe von 2,30 Meter nicht eingehalten war. Schon seit mehr als 2 1/2 Jahren wird im Haus Beusselstraße 52 gebaut. Zunächst[…]



Italienischer Genuss in Moabit

rightcolimage

Einem Tschiiiiro! folgen muntere italienische Wortwogen. Das hört mensch im kleinen, gemütlichen Pranzetto da Ciro in der Reuchlinstraße 2 nahe der Kaiserin-Augusta-Allee öfter. Der geborene Italiener und gern in Berlin lebende Ciro Gargiulo ist dort seit einigen Wochen[…]



Wahlen in Moabit West und Moabit-Ost

Nein, hier geht es jetzt nicht um die Ergebnisse der Bundestagswahl in unserm Kiez, obwohl es auch interessant wäre, die einzelnen Wahllokale zu analysieren, wie teilweise auf der Webseite des QM Moabit West geschehen. Hier geht es um[…]



Neue Ideen für Spielplatz am Stadtschloss Moabit gesucht

rightcolimage

Der Spielplatz am Stadtschloss Moabit kann aus den Mitteln des Förderprogramm Soziale Stadt verbessert werden. Die Koordinierungsstelle Kinder- und Jugendbeteiligung bewertet deshalb mit Kindern und Eltern im Sommer den Spielplatz und sammelt neue Ideen. Die ersten beiden Termine[…]



Wer engagiert sich mit uns für einen neuen Zebrastreifen?

Einen sicheren Schulweg fordert Harry Hensler, Anwohner aus der Erasmusstraße in Moabit, nicht nur für seine Tochter sondern auch für die anderen Kinder, die im Einzugsgebiet der Miriam-Makeba-Grundschule wohnen und täglich Umwege über die Turm- und andere Straßen[…]



Interessent_innen für den Bürgergarten gesucht

Wer hat Lust zusammen mit anderen Moabiterinnen und Moabitern unterschiedlicher Herkunft und Alters zu gärtnern? Bitte melden beim nächsten Stadtteilplenum! Wie schon am 19. Juli auf der Seite des Quartiersmanagements Moabit West bekanntgegeben, hat das Bezirksamt Mitte ein[…]



Wer macht mit beim Kiezfest in Moabit West?

Nach dem “ Tag der Moabiter Einheit“ am 3. Oktober 2007, dem ersten Straßenfest in der Beusselstraße, und dem „Tag der „Moabiter Vielfalt“ genau ein Jahr später hat der Freche Spatz e.V. , der beide Feste erfolgreich organisierte,[…]