So können Sie mitmachen!

Früchte-Schokokuchen und andere Leckereien

Das Tirrée: ein süßes Café mit Wohnzimmer-Atmosphäre, leckerem frischem Essen und einem sympathischen Gastgeber. Was will man mehr? Das Interview für die Rubrik „Lokale Lokale“ habe ich mit dem Besitzer Stefan Tirrée geführt. Während des Gesprächs hatte ich[…]



Hilfe für bedürftige Moabiter Kinder zu Weihnachten!

rightcolimage

Seit vielen Jahren veranstaltet BürSte e.V. eine Weihnachtsmann-Aktion im Stephankiez. Auch 2017 möchte der BürSte-Weihnachtsmann wieder viele Kinder aus bedürftigen Moabiter Familien glücklich machen. Die Aktion findet am 16. Dezember im BürSten-Haus statt. Jedes Kind kann mit dem[…]



„Life is good“ – Unbewohnbare Wohnungen durch Pfusch am Bau

rightcolimage

Seit einem Jahr wird in den Häusern Havelberger Straße 16/16a und Quitzowstraße 120 gebaut. Eigentlich sollte die Baustelle im Oktober 2017 fertig sein, doch kürzlich erklärte ein beteiligter Fachmann entnervten Mietern, dass er keine Prognose für die Fertigstellung[…]



Spritzen am Spielplatz

rightcolimage

Immer wieder finden sich im Toilettenhäuschen am Stephanplatz gebrauchte Spritzen. Fixer, die sich dort einen Druck setzen, nehmen ihre Hinterlassenschaften nicht mit, ihnen ist es scheißegal, dass sie damit die Gesundheit von neugierigen Kindern gefährden. Solche Spritzen sind[…]



Mehr als Okra und Maniok: Frische Kost im Afro-Shop

rightcolimage

Afrika in Moabit Der Raum ist gerade groß genug, um ein bisschen von allem anzubieten: frische Lebensmittel aus Afrika. Dazu noch die freundliche Beratung der Inhaberin Annete Aderele. Ihre Aufmerksamkeit und Empathie wärmen uns Kunden aus den südlichen[…]



Kündigung der Kita Sonnenstern in der Stendaler Straße

rightcolimage

Erst vor etwa drei Wochen hat Ina Kratzheller von der Minikitas First gGmbH die Petition zur Unterstützung der Kita Sonnenstern in der Stendaler Straße 5 gestartet und schon gibt es mehr als 12.500 Unterstützer*innen. Nicht nur als klickende[…]



U-Bahnhof Birkenstraße wird bald saniert

rightcolimage

Mitte März schon wurde bekannt, dass der U-Bahnhof Birken­straße saniert und ein Auf­zug eingebaut werden soll. Für wei­tere zehn U-Bahn­höfe stehen Sa­nie­rungs­ar­bei­ten an. Es wer­den z.B. As­best­plat­ten ent­sorgt, eben­so Kunst­stoff­tei­le, die bei einem Brand ge­fähr­li­che Gase aus­strömen. Insgesamt[…]



Die Kramkiste des Glücks

rightcolimage

Bitte? Was soll das denn sein? Kramkiste des Glücks? Es ist ein kleiner Laden in der Stepahnstraße 55: nur ein Raum, ein Schaufenster, die Ladentür. Die Wände voll mit Regalen für Bücher, Spiele, Schönes. Darüber hängen farbenfrohe Bilder.[…]



Fräulein Büker in der Stephanstraße

rightcolimage

Ganz so neu ist das kleine Café in der Stephanstraße 24 nicht mehr. Bei „Fräulein Büker“ sitzt man an reizenden weißen Metalltischchen umgeben von liebevoll gestalteter rosaroter Blümchen-Deko. Das Logo ein Scherenschnitt – echt nostalgisch. Seit Juli ist[…]



Kiezspaziergang „Mietenstopp“ im Stephankiez

rightcolimage

Der zweite Kiezspaziergang des Runden Tisches führt am 10. Mai zu Brennpunkten der Gentrifizierung im Stephankiez. Mieter_innen berichten von ihren Problemen mit Leerstand, Umwandlung in Eigentumswohnungen oder mit umfassenden Modernisierungen, von Mietsteigerungen durch Kostenmiete oder Verdrängung von Gewerbetreibenden.[…]