So können Sie mitmachen!

Moabiter Künstler organisieren Künstlerbuchmesse

rightcolimage

Warum veröffentlichen wir bei MoabitOnline einen Artikel über eine Internationale Messe für Künstlerbücher, die in Kreuzberg stattfindet? Eine Moabiter Künstlerin und ein Moabiter Künstler organisieren diese Messe und haben sie sogar erfunden. Die erste Veranstaltung dieser Art im[…]



Mitternachtsnotar – wieder ein Moabit-Krimi

rightcolimage

Bettina Kerwien hat sich nach ihrem fulminanten Berlin-Krimi „Märzwinter„, der zu einem guten Teil in Moabit spielt, in hrem neuen Krimi „Mitternachtsnotar“ dem brisanten Thema Gentrifizierung gewidmet. Hier geht es jedoch nicht um Gentrifizierung in Moabit, sondern um[…]



Ortstermin 17 | Protest – Künstlerische Formen demokratischer Teilhabe

rightcolimage

Kunstfestival vom 30.6.-2.7.2017 mit über 150 Künstler*innen an mehr als 70 Orten in Moabit und Hansaviertel mit Ausstellung im Stadtraum vom 30.6.-23.7.17 In den letzten Monaten wurde viel und heftig darüber gestritten, wie wir uns als Bürger an[…]



Der Fuchs zieht um

rightcolimage

Seit drei Jahren begeistert die Lesebühne Fuchs & Söhne ihre stetig wachsende Fangemeinde in Moabit. Zum Ende des Jahres verabschiedet sich das literarische Kollektiv von seinem alten Spielort, dem Historischen Gemeindesaal, und zieht zum Januar 2017 in das[…]



Im Wedding gestrandet

rightcolimage

Paul Bokowski ist Schriftsteller und tritt in einer Moabiter Lesebühne auf Bis vor ein paar Jahren konnte man Exotenstatus erlangen, wenn man sich auf einer Party in Friedrichshain als Weddinger outete. Paul Bokowski wohnt lang genug im Wedding,[…]



Site-specific Research LAGeSo 2016

rightcolimage

Ausstellung zu Kirsten Kötters dreimonatiger künstlerischer Forschung im LAGeSo Moabit, LAGeSo, 3. März 2016: Kirsten Kötter, in Wiesbaden lebende Künstlerin, geht zum ersten Mal zum LAGeSo. Rund um die Welt hatte es das LAGeSo mit schlechten Nachrichten in[…]



Kontroverse um Bürgerbeteiligung zur Turmstraße 75

rightcolimage

Dokumentation der Stellungnahme der AG Kultur der Stadtteilvertrettretung Turmstraße und Antwort des Leiters des Amtes für Weiterbildung und Kultur: Misslungene Bürgerbeteiligung beim Projekt  »Brüder-Grimm-Haus« Das derzeit größte Projekt, das aus Mitteln des Aktiven Zentrums finanziert wird, ist der[…]



Kunstfestival Ortstermin 2016 »Flucht und Identität«

rightcolimage

Am ersten Juni-Wochenende, vom 3.-5. Juni, findet wieder das beliebte alljährliche Kunstfestival »Ortstermin« statt, an dem auch dieses Jahr wieder zahlreiche Künstler und Ausstellungsorte teilnehmen. Für dieses Jahr hatte der das Kunstfestival organisierende Veranstalter, der Kunstverein Tiergarten e.V.[…]



Filme aus und über Moabit gesucht!

rightcolimage

Die Initiative „Kino für Moabit“ sucht für eine Filmveranstaltungsreihe im Herbst 2016, sowie für eine längerfristige Dokumentation Filme aus und über Moabit. Egal ob Dokumentation, Reportage, Spielfilm oder Experimentalfilm, von Super 8 bis digital HD kann alles dabei[…]



Kunst in der Remise

rightcolimage

Die 68­jährige Astrid Jacobs nutzt ihren Ruhestand, um sich endlich dem zu widmen, was in ihrem Leben bisher zu kurz kam: der Kunst. Im Hinterhof ihres Wohnhauses in der Beusselstraße 2 hat sie eine Remise angemietet, die sie[…]