So können Sie mitmachen!

Elisabeth-Abegg-Straße

Elisabeth Abegg, * 3.5.1882 (Straßburg) + 8.8.1974 (Berlin) Pädagogin, Widerstandskämpferin Elisabeth Abegg arbeitete seit 1924 als Geschichtslehrerin am Luisenoberlyceum in Berlin. 1935 wegen „politischer Unzuverlässigkeit“ strafversetzt, musste sie 1941 nach Denunziation durch Schülerinnen und deren Eltern in den[…]



Erna Samuel

Erna Samuel, * 22.12.1895 (Trebbin), + 29.11. 1942 (Tag der Deportation nach Auschwitz, genaues Todesdatum unbekannt) Lehrerin, Opfer des Nazi-Regimes Erna Samuel war Lehrerin an der jüdischen Schule Rykestraße und nach deren Schließung noch am Auerbachschen Waisenhaus, Schönhauser[…]



Ellen-Epstein-Straße

Ellen Epstein, * 28.09.1898 (Breslau/Schlesien)  + 22.10.1942 (Riga) Pianistin und bildende Künstlerin, Opfer des Nazi-Regimes Ellen Epstein lebte über 25 Jahre in Berlin-Schöneberg. Die Pianistin interessierte sich besonders für zeitgenössische Musik und setzte sich besonders für junge zeitgenössische[…]



Seydlitzstraße

Friedrich Wilhelm von Seydlitz, * 3.2.1721 (Kalkar) + 8.11.1773 (Ohlau / Schlesien) Militär



Sickingenstraße / Sickingenplatz

Franz von Sickiingen, * 2.3.1481 (Ebernburg an der Nahe) + 7.5.1523 (Burg Nannstein bei Landstuhl) Reichsritter



Siemensstraße

Werner von Siemens, *13.12.1816 (Lenthe bei Hannover) + 6.12.1892 (Berlin) Unternehmer, Ingenieur



Solinger Straße

Solingen Stadtkreis (89 km²) in Nordrhein-Westfalen, im Bergischen Land südöstlich von Düsseldorf, 165.000 Einwohner.



Spenerstraße

Philipp Jakob Spener, * 13.1.1635 (Rappoltsweiler) + 5.2.1705 (Berlin) Theologe



Stendaler Straße

Stendal Kreisstadt in Sachsen-Anhalt, in der Altmark, 42.200 Einwohner,



Stephanstraße / Stephanplatz

Heinrich von Stephan, * 7.1.1831 (Stolp/Pommern) + 8.4.1897 (Berlin) Organisator des Postwesens