So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Denkmal ’

Englische Telefonzelle neu

Nun ist die Englische Telefonzelle vor dem Rathaus  Tiergarten wieder in Stand gesetzt und glänzt rot unter den Bäumen. Das Probetelefonat führte Bezirksbürgermeister Hanke vor kurzem. Er hatte sich dafür eingesetzt, dass die Vandalismusschäden beseitigt werden. Die frühere[…]



Querelen um Denkmalschutz und Poststadion gehen weiter

rightcolimage

Als die private Stiftung Denkmalschutz Berlin sich vor Jahren die denkmalgerechte Sanierung des Strandbad Wannsees auf die Fahren geschrieben hatte, wollte sie im Gegenzug von den Berliner Bezirken die Genehmigung für die Aufstellung von 30 Werbetafeln für 3[…]



Geschichtspark Zellengefängnis

rightcolimage

Zum Tag des offenen Denkmals 2008 gibt es in Moabit mehrere Führungen. Eine führt zum Kriegsgräberfriedhof in der Wilsnacker Straße und eine andere durch den Geschichtspark ehemaliges Zellengefängnis an der Invalidenstraße / Lehrter Straße. Die Zeiten konnte man[…]



Der Moabiter Milchkrieg

rightcolimage

Zu erzählen ist von der ersten preußischen Professorin (1912) und dem Moabiter Meiereibesitzer Carl Bolle. Beide zu ihrer Zeit bereits berühmte Zeitgenossen in ihren jeweiligen Tätigkeiten. Lydia Rabinowitsch-Kempner war eine der ersten in Europa zum akademischen Studium zugelassenen[…]



Mahnmal Synagoge Levetzowstraße

rightcolimage

In und um Moabit gab es bis zu ihrer Zerstörung während der Reichspogromnacht drei Synagogen. Die kleinste von ihnen stand Siegmunds Hof 11, eine andere an der Flensburger Ecke Lessingstraße, hierhin gingen u.a. Albert Einstein und Hermann Struck,[…]



100 Jahre KWU in Moabit

rightcolimage

Die Kraft und der Stolz – eine Industriegeschichte Kraft. Das Wort Turbine löst sofort eine Vorstellung von Kraft aus. Dampfturbine. Schiffsturbine. Gasturbine. Die größte Gasturbine, die in Moabit gebaut wird, wiegt 300 Tonnen und ist ungefähr so groß[…]



Denkmalschutz absurd. Was macht der Betonklotz in der Lehrter Straße?

Viele mögen sich schon gefragt haben, was denn der große Betonklotz mit den unregelmäßig verteilten Fensterflächen Lehrter / Ecke Kruppstraße eigentlich sein soll. Um Euch nicht lange auf die Folter zu spannen: da drin verbirgt sich Atelier und[…]



Fritz-Schloß-Park: Seine militärische Vorgeschichte

Im Moabiter Fritz-Schloß-Park laufen seit geraumer Zeit Erdarbeiten zur vorsichtigen Um- und Neugestaltung der Grünanlage. Der sanft ansteigende Park zeigt dem Eintretenden ein harmloses, grünes und freundliches Gesicht. Die in Moabit zugezogenen Neubürger und auch unsere hier geborenen[…]



Memory-Haus

Zwei Artikel aus dem stadt.plan.moabit: Was lange währt. .. . . Memory-Haus wird endlich saniert Geschichte Das Eckhaus Havelberger- / Birkenstraße kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken, die nur teilweise aus den Bauakten abzulesen ist. Am 1. Juli[…]



Hässliches Entlein macht sich schick

Der Gerichtsklotz an der Turmstraße ist mit seiner dreckig-schwarzen Fassade alles andere als schön. Nach monatelangen Arbeiten an der Frontseite wurde nun das erste Gerüst abgebaut und das Gebäude enthüllt ein richtig schönes Gesicht. Wer hätte gedacht, dass[…]