So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ E-Center ’

BürSten-Haus – unglaublich aber wahr

Als Ergebnis einer jahrelangen konstruktiven Zusammenarbeit des Bürgervereins BürSte e.V. mit den Eigentümern und Bauherren auf dem ehemaligen Paechbrotareal mit Unterstützung von Verwaltung und Politik, sowie dem Sanierungsträger S.T.E.R.N GmbH entsteht im Verborgenen, in einer kleinen Exklave hinter[…]



Die Wunderwurst bei Paechbrot

rightcolimage

Imbiss unter Kränen „Wer arbeitet, soll auch essen!“ Dies alte Sprichwort hat sich die Baufirma PORR wohl zu Herzen genommen, denn seit auf dem Paechbrot-Gelände Birken-/Ecke Stromstraße tüchtig Eisen geflochten und Beton gegossen wird, gibt es zur Versorgung[…]



Paech-Brot: wirklich Baubeginn!

Nachdem am 6. Dezember 2008 die ersten Steine vom Schornstein fielen und mit einem Bürgerfest der Baubeginn gefeiert wurde, geht es jetzt wirklich los! Für alle sichtbar ist schweres Gerät aufgefahren. Die Bäume wurden gefällt, Nachbarn trauerten. Rund[…]



Bürgerfest, Fußball und die ersten Steine fallen vom Paech-Brot-Schornstein

Am Nikolaustag 6. Dezember ab 14 Uhr lädt BürSte zum Bürgerfest, zum Jugendfußballturnier um den erstmalig gestifteten „Power 21 Wanderpokal“ und zum „Fall“ von SchornSteinen. Text: Markus Barow Der Schonstein auf dem ehemaligen Paech-Brot-Gelände verschwindet und weicht Neuem.[…]



Planauslegung Paech Brot Einkaufszentrum

rightcolimage

Immer wieder gab es von Lesern Nachfragen, wann sich denn auf dem Gelände der ehemaligen Paech-Brot Fabrik wirklich was tut. So weit ist es immer noch nicht, aber nachdem mittlerweile gut ein Jahr seit der Auslegung des Bebauungsplans[…]



E-Center kommt

Ein „ganz neuartiger Lebensmittelfachmarkt“ soll auf dem ehemaligen Paech-Brot-Gelände Birken-/Stephanstraße entstehen. Neuerdings steht ein Bauschild mit einer Abbildung des geplanten „E-Centers“ von Edeka an der Ecke, eine spannende Architektur ist es allerdings nicht, was man sich ausgedacht hat,[…]



Moabit wird Konsumparadies

Der Ruf unseres Stadtteils als Billigladen-Mekka Berlins ist bald hin. Statt 1-Euro-Geschäften werden bald Gucci, H&M und Super-Chic-Schick-Stores das Bild Moabits bestimmen. So jedenfalls könnte es sein, wenn alle Pläne, die jetzt zur Entscheidung anstehen, verwirklicht werden. Demnach[…]