So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Kleiner Tiergarten ’

Win-Win

rightcolimage

Das »Café am Park« baut eine öffentliche, kostenlose Toilette – auch für Parkgäste Jahre hat das bürokratische Verfahren gedauert, doch Avni Dogan, der Wirt des »Café am Park« blieb freundlich und geduldig. Nun ist es endlich soweit: In[…]



Kindheitserinnerungen wurden wach …

rightcolimage

… sowohl bei mir als auch bei anderen Besuchern der Einweihung des zuletzt fertiggestellten Bauabschnittes des Kleinen Tiergartens am 9. Mai 2015. Dieser ist sozusagen das Kernstück der Ideen von Willy Alverdes: Der Senkgarten. So luftig, wie er[…]



Durch Zäune sieht man einiges…

rightcolimage

… aber eben nicht alles. Deshalb wurde am 25. Juni 2014 eingeladen zur Baustellenbesichtigung in den derzeit in Arbeit befindlichen Bereich des Kleinen Tiergartens. Dieser Bereich ist das Herzstück der Planung von Willy Alverdes: Der Senkgarten und der[…]



MAX-Mobil im Kleinen Tiergarten

rightcolimage

Am MAX-Mobil lässt sich eine Frau im Rollstuhl einen Apfelsaft ausschenken und plaudert ein bisschen mit der jungen Praktikantin Caro. Später taucht ein älterer Mann im Western-Look in der Tür des umgebauten Wohnwagens auf. „Gefällt mir gut, euer[…]



„Wir brauchen mehr Kultur!“

rightcolimage

Avni Dogan will mit seinem „Café am Park“ ein Treffpunkt für alle sein und engagiert sich für Moabit Herr Dogan ist nicht wütend oder zornig. Er ist einfach nur fassungslos: „Schade. Wie kann ein Mensch so etwas machen?“[…]



Kleiner Tiergarten Ost – frühzeitige Bürgerbeteiligung

Nachdem es um die Baumfällungen bei der Umgestaltung des Kleinen Tiergartens und Ottoparks große Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Initiativen, den beauftragten Planern, der Stadtteilvertretung Turmstraße und dem Bezirksamt gab, soll das beim Bauabschnitt zwischen Stromstraße und St. Johannis Kirche[…]



Ich habe ihn geliebt

Er war von stattlicher Figur und einer Erhabenheit, die einem selten begegnet. Er wirkte beruhigend, wie er so da stand und einen von all dem Trubel rings herum abschirmte. Die Aura, die er verströmte, muss man erlebt haben[…]



Bürgerbeteiligung vor dem selbstverschuldeten Aus?

rightcolimage

Bürgerbeteiligung, ja Demokratie, ist ein hohes Gut, das langwierig und unter zum Teil großen Opfern erkämpft werden musste. Dementsprechend verantwortungsvoll muss mit diesem hohen Gut umgegangen werden. Heißt Bürgerbeteiligung, dass Planern oder Ämtern generell Unfähigkeit unterstellt werden müßte[…]



„Das ist Baumquälerei“

Angelika Adner zur Neugestaltung des Ottoparks Über die Neugestaltung des Ottoparks / Kleiner Tiergarten wurde in den letzten Jahren viel diskutiert. Angelika Adner ist eine der fünf gewählten Sprecherinnen und Sprechern der Stadtteilvertretung Turmstraße, Grün-Expertin und hat sich[…]



Polizeieinsatz

Vielen sind sie ein Ärgernis, anderen völlig egal: Die Alkoholiker, die am U-Bhf. Turmstraße in der Grünanlage sitzen, gehören längst zum gewohnten Bild. Sicher ist es manchmal unangenehm, wenn man direkt an ihnen vorbei muss. Oft wird dort[…]