So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Markthalle ’

Heimkehr mit Kehrschaufel und Kotelett

rightcolimage

Die Moabiter Arminiushalle, oder besser „Zunfthalle“ (nach dem Betreiber), oder, ganz korrekt, die „Arminiusmarkthalle – Markthalle Moabit“ dient als einzige der alten Berliner Markthallen – bis auf eine kurze Zeit während des Zweiten Weltkriegs – ununterbrochen der Bestimmung,[…]



Griechischer Frühling

rightcolimage

An dem kleinen Stand gibt es Auberginencreme und andere leckere Pasten,  Sardellen, Oliven, gefüllte Weinblätter. An einfachen Holztischen sitzen Gäste und genießen bei einem Wein einen griechischen Imbiss. Tassos Kampisios (36) und seine Lebensgefährtin Lena Boskou (39) wagten[…]



Hans-Gerd Staschewski ist tödlich verunglückt

rightcolimage

Der Schock war groß, als ich erfuhr, dass Hans-Gerd Staschewski, der Wirt der Zunftwirtschaft in der Moabiter Arminiushalle, am 15. August tödlich verunglückt ist. Kennengelernt hatte ich ihn 2010, als er gerade aus Bremen nach Moabit gekommen war.[…]



BioBurger in der Markthalle

rightcolimage

„Bio und Burger ist das nicht ein Widerspruch?“ fragten sich manche Müslifreunde als „Burgerlich“ in der Arminiusmarkthalle im vergangenen Jahr eröffnete. Mit seiner unmittelbaren Herzlichkeit gewann der Betreiber viele Kunden, doch dann war der Stand monatelang geschlossen. MoabitOnline[…]



Ein Teppich für die Spielecke

rightcolimage

Obwohl es angesichts der eisigen Temperaturen zur Zeit auch in der Arminiusmarkthalle nicht richtig warm wird (zumal die Umwälzanlage ausgefallen war), ist es für die kleinen Besucher der Spielecke hinter der Kaffee-Bar viel gemütlicher und kuscheliger geworden. Denn[…]



Flying Fisch auf der Turmstraße

rightcolimage

Seit knapp zwei Jahren bauen die Brüder Tolga und Beytulah Aktürk ihren Fischhandel in Berlin auf Man kann sich hier oft nicht entscheiden. Silbrig glänzende Sardinen? Oder lieber frische Doraden, Maischollen – oder Fische, deren Namen man bislang[…]



„Ich gehe erst, wenn’s langweilig wird.“

rightcolimage

Der Händler Michael Schmack engagiert sich in der Stadtteilvertretung „Hallo“, „Wie geht’s?“, „Schon da?“ – es grüßt von allen Seiten. Obwohl in der Arminiushalle (jetzt heißt sie Zunfthalle) in der Frühe noch wenig los ist, kann man mit[…]



Arminiusmarkthalle als Zunfthalle neu eröffnet

rightcolimage

Am 20. November wurde die 120 Jahre alte Arminiusmarkthalle als Zunfthalle neu eröffnet. Viele Berlinerinnen und Berliner strömten massenhaft herbei und wuselten um die Stände, unter ihnen langjährige Stammkunden und Neugierige aus anderen Bezirken. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter[…]



„Moabiter Melange“ Arminius-Weihnachtsmarkt

rightcolimage

Unter dem Motto „Moabiter Melange“ wird ein ungewöhnlicher Weihnachtsmarkt die Arminiushalle vom 28. November bis zum 23. Dezember beleben. Neben den traditionellen Lebensmittelhändlern werden sich Künstler und Trödler mit ungewöhnlichen Geschenkangeboten einreihen. Bisher beteiligen sich über 20 Künstler.[…]



Souvenirs aus Moabit

rightcolimage

Inga Damberg ist vor 10 Jahren aus dem Ruhrgebiet nach Moabit gekommen. Ihr Mann folgte einem Jobangebot, sie folgte ihm und gab ihre langjährige Anstellung als Schilder- und Lichtreklameherstellerin auf. Die Familie wurde größer, 2 Kinder im Alter[…]