So können Sie mitmachen!

Beiträge zum Stichwort ‘ Verkehr ’

Wer Straßen sät…

Mitte Juni wurde mit der Eröffnung der „Ellen-Epstein-Straße“ der erste Teil einer Umgehungsstraße im Norden Moabits eröffnet. Dem Verkehr übergeben wurde der Abschnitt von der Perleberger Straße Ecke Quitzowstraße bis zur Siemensstaße Ecke Wilhelmshavener Straße, wenn auch insbesondere[…]



Straßenbahn nach Moabit

rightcolimage

Die Verlängerung von Straßenbahnlinien von Mitte über die Invalidenstraße nach Moabit war das Hauptthema des Stadtteilplenums im Mai. Martin Schlegel, Verkehrsreferent des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) stellte in einem Vortrag eine Studie seines Kollegen und Verkehrsplaners[…]



Neue Barrieren bei Lanninger

rightcolimage

Im letzten Jahr gab es große Aufregung um metallene Absperrgitter, die die Lanninger Bar auf dem öffentlichen Fuß- und Radweg am Spreeufer errichten ließ. Dieser Uferweg wurde bei der Bebauung des Geländes der Kampffmeyer Mühle mit Focus Teleport[…]



Baustellenchaos – Polizei ignoriert Bürgerhinweise auf Gefahrenstelle

Durchfahrt verboten, BVG frei – oder doch nicht? Chaos herrscht seit Freitag abend an der Perleberger Brücke. Dem Verkehr steht auf dem östlichen Teil der Perleberger Straße nur noch eine Fahrspur zur Verfügung, auch die Einmündungen zur Quitzwowstraße[…]



Bushaltestellen immer noch „Außer Betrieb“

Man glaubt es kaum, wielange Baustellen manchmal brauchen. Eigentlich sollte schon längst alles fertig sein. Nach Monaten der Buddelei hatte vergangenen Sommer der Betroffenenrat Lehrter Straße endlich beim Straßen- und Grünflächenamt (SGA) nachgefragt. Die Juni-Ausgabe der LiesSte berichtete,[…]



Zukunftswerkstatt Lehrter Straße / Kruppstraße

Mit einer Zukunftswerkstatt will das Bezirksamt Mitte mit Anwohnern, Eigentümern, Gewerbetreibenden und Akteuren die städtebaulichen Ziele zur Entwicklung um Lehrter- und Kruppstraße konkretisieren. Die Auftaktveranstaltung wird am Dienstag, 24. Februar 2009, 18-21 Uhr im Veranstaltungsraum der Berliner Stadtmission,[…]



Bau der Umgehungsstraße beginnt!

rightcolimage

Prognosen sagen nur noch 14.000 statt 600 Autos in der Quitzowstraße Die alte Platane gegenüber der Einmündung der Wilhelmshavener- in die Quitzowstraße hätte doch noch einen Sommer leben können. Denn nach der langwierigen Planungsphase und dem Planfeststellungsverfahren für[…]



Aktionen gegen Verkehrsbelastung

Etwas mehr als drei Wochen lang konnten die Anwohner an der Lehrter Straße im nördlichen Teil zwischen Krupp- und Perleberger Straße aufatmen. Wegen Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe war die Kreuzung total gesperrt. Endlich war mal Ruhe vor den[…]



Bilder der Putlitzbrücke

rightcolimage

„Pons Putlitz“ nennt sich die Ausstellung im 4. Stock des Atelier 5 im 2. Hinterhaus in der Stendaler Straße 5, wo Friederike Hauffe hat ihr Kunstkommunikationsbüro hat. Als Dozentin für Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin bietet sie[…]



Baubeginn zur neuen Quitzowstraße

Trotz der Kälte haben die Bauarbeiten für die neue Quitzowstraße begonnen. Der Baum gegenüber der Einmündung zur Wilhelmshavener Straße war ja schon im vergangenen Jahr gefällt worden, an dieser Stelle wird die neue Quitzowstraße Richtung Perleberger Straße ca.[…]